Bürgerinitiative gegründet

Mittwoch, 28. Januar 2009 um 12:57 Uhr Bernhard Blasen
Drucken

Im Dezember 2008 wurde bekannt, dass auf der Hochfläche von Stöckelsberg, Gemeinde Oberpfalz, 5 riesige Windkraftanlagen errichtet werden sollen. Der Abstand zu den Ortschaften Stöckelsberg, Eismannsberg, Häuselstein, Reichelshofen und Mitterrohrenstadt sollte nur wenig mehr als 500 Meter betragen.

 Bürger der betroffenen Ortschaften haben sich daraufhin zu einer Bürgerinitiative zusammengeschlossen, um den Bau der Anlagen so dicht an den Ortschaften zu verhindern.

Am Samstag, den 24. Januar 2009 fand deshalb in Häuselstein eine Versammlung statt, wo sich die Bürgerinitiative konstituiert hat.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 03. Februar 2009 um 13:21 Uhr